fussnote
Monarch Cove
- MONARCH COVE - MINI INTERVIEWS (2006)

Rich BoyMONARCH COVE - Reicher Junge

Mini Interview mit Kieren Hutchison
28. Oktober 2006

Kieren Hutchison spricht über das priviligierte Leben das sein Alter Ergo, Jake, in Monarch Cove führt.

Kieren: „Er ist sehr reich. Seiner Familie gehören einige Hotels. Und, zu Beginn der Serie hat er ein großes Problem. Er ist mit einem Mädchen verlobt, und dann trifft er die Liebe seines Lebens, Bianca. Also, denke ich, muß er herausfinden, wie er mit dieser Situation umgeht.

Reporter: Ein reicher Mann mit Problemen.

Kieren: Ein reicher Mann mit großen Problemen, richtig. (lacht)

Reporter: Und warum werden Zuschauer Deinen Charakter mögen?

Kieren: Worin ähnele ich meinem Charakter?

Reporter: Nein, warum werden Zuschauer Deinen Charakter mögen?

Kieren:  Iche denke, soweit ich sagen kann, ist er sehr ... er ist aufrichtig. Er versucht, das Richtige zu tun. Er findet sich in dieser Situation mit familiären Verpflichtungen gefangen und solche Dinge. Aber er versucht auch, seinem Herzen zu folgen; es gibt also eine Menge, mit dem man sich identifizieren kann, finde ich.

.
 
OSC

MONARCH COVE - HINTER DEN KULISSEN
Wann stimmt die Chemie auf der Leinwand?

Mini Interview mit Kieren Hutchison
28. Oktober 2006

Kieren Hutchison: Ich weiß es nicht. Chemie auf der Leinwand.... Ich denke, viel davon liegt meines Erachtens im Auge des Betrachters. Leute sehen Leute auf der Leinwand und finden, die Chemie stimmt zwischen den beiden. Ich glaube, wenn man einer der Schauspieler in der Szene ist, ist es schwer... ich finde, man sollte nicht darüber nachdenken, wenn sie wissen, was ich meine. Es ist etwas, das da ist oder nicht. Wenn man sich entspannt und gegenüber dem anderen Schauspieler offen ist, dann passiert hoffentlich etwas.

Es ist wie ein magisches Ding. Darum spricht jeder davon, Chemie oder keine Chemie. Aber für mich liegt es bei anderen, darüber ein Urteil zu fällen. Ich werde hier nicht sitzen und entscheiden, ob die Chemie zwischen mir und jemand anderem stimmt. Es ist Verspieltheit, Offenheit, die Szene spielen und all das. Daumen gedrückt.

Waren Sie je in einen Co-Star verliebt?
Kieren: Einen Co-Star? Früher. Ich bin jetzt verheiratet, also nein, heute nicht mehr (lacht). Aber ehe ich verheiratet war, absolut. Sicher. Es ist alles nur Spaß.

© 20006 Lifetime Entertainment Services
Flag
Kieren Hutchison